Download Free Designs http://bigtheme.net/ Free Websites Templates

Am Wochenende 29./30.06.19 durften wir beim Limmat-Club Zürich, bei bestem Wetter, den 150 Jahr Wettkampf bestreiten. Nebst einer der schönsten Wettkampfstrecke wurden den Wettkämpfern und Besuchern so einiges an Festaktivitäten geboten.
Am Sonntag stand ein bis auf die Limmat ausgedehnter Fahnenmarsch an, für die Fahnenweihe der neuen LC Zürich Fahne, anschliessen freuten sich die Wettkämpfer auf die Rangverkündigung.

Weiterlesen: 150 Jahre Limmat-Club Zürich

Am Samstag 4 Mai 2019 um 13.00 Uhr war Treffpunkt im Bootshaus zur Mission Aargauer Meisterschaft in Bremgarten, es waren  7 Aktive, 2 Frauen und 12 Jugendliche anwesend trotz sehr, sehr kühlem Wetter.
Als wir in Bremgarten angekommen sind war das Wetter nicht besser geworden im Gegenteil es verschlimmerte sich und man hatte das Gefühl es sei Winter.

Weiterlesen: AG Meister 2019

Der Fisch schwimmt zum Limmat Club Baden!

Wir vom Limmat-Club Baden freuen uns auf das alljährliche Fischessen bei unserem Bootshaus in der Aue Baden.

Es gibt unsere feinen Fischfilets im leichten Bierteig gebacken.
Für die, die keinen Fisch mögen, haben wir ein schmackhaftes Grillangebot.

Weiterlesen: Fischessen 2019

Bei besten Wetterverhältnissen, Matschschnee und kulinarischen Leckerbissen haben sich 17 Limmat-Clübler am 2. März 2019 zusammen gefunden um in den Bündner Bergen der frischen Bergluft zu frönen.

Weiterlesen: Skiweekend 2019

Der Käse ist weg. 22 gut gelaunte Limmat-Club Freunde und Freundinnen haben am 22. Februar die Fondügabel in den Käse getaucht. Schnell waren die 7kg Käse, 4kg Brot, Chips und Herdöpfel Vergangenheit. Zusammengefasst ein gemütlicher Abend bei mildem Wetter, rassigem Käse, Flüssigem und guten Gesprächen am warmen Feuer. Danke an alle Teilnehmenden :)


Es war wieder mal soweit, der Samichlaus kam uns am 8. Dezember 2018 im Bootshaus besuchen.
Das Stübli war ab 14.00 Uhr dem entsprechend eingerichtet mit Nüssli, Mandarienen, Schöggeli, Lebkuchen etc. und der Glühwein
durfte natürlich auch nicht fehlen. Diesen Duft hatte man schon in der Nase als man das Stübli betrat.

Weiterlesen: Samichlaus 2018